Autohaus Bronner GmbH & Co. KG Autohaus Bronner GmbH & Co. KG

Renault

Renault Z.E. - Zero Emission

DACIA

Renault Sport

ISUZU

Pro Plus

Telefon: 0911 / 989 755 - 0


Werkstatt

Werkzeug Messgerät Mechaniker Hebebühne

In der Werkstatt arbeitet ein Meister, acht Gesellen und fünf Auszubildende an Mechanik, Karosserie und Kundendienst. Extra ist der Bereich Karosserie und Flaschnerei. Anfragen kommen hauptsächlich im Bereich des Kunden­dienstes, der Unfallinstandsetzung sowie der Reparatur. Hier werden Fragen der Elektronik immer wichtiger.

Alle Neuwagen aus dem Autohaus Bronner sind mit einer 2-Jahres-Werks­garantie ausgestattet.

Auch in der Werkstatt setzt sich die Philosophie des Autohauses fort: die Lehrlinge sollen so ausgebildet werden, dass sie auch jederzeit übernommen werden können. Die Gesellen sind alle schon langjährigere Mitarbeiter. Dadurch herrscht auch in der Werkstatt ein angenehmer Teamgeist, bei dem sich jeder auf jeden verlassen kann - und das überträgt sich natürlich auch auf den Kunden.

Wenn der Kunde kommt, wird das Auto über die Direktannahme gefahren. Dort wird - soweit möglich - ohne Zerlegung, der Schaden im Beisein des Kunden festgestellt. So kann schon vorab geklärt werden, welche Reparaturen notwendig sind, wie teuer die Angelegenheit wird und wie lange sie dauert, abhängig davon welche Ersatz­teile benötigt werden.

Natürlich wird auch mit dem Flaschner, ebenfalls ein langjähriger Mitarbeiter, hervorragend zusam­mengearbeitet. So kann sich jede Abteilung, als auch der Kunde, bei der Kalkulation eines Scha­dens immer auf den anderen verlassen.
Lackierarbeiten werden außer Haus zu einem Unternehmen gegeben, das sich seit vielen Jahren in der Zusammenarbeit mit Autohaus Bronner bewährt hat.

Die meisten der Kunden sind Stammkunden - so ist eine der wichtigsten Grundsteine für eine gelungene Arbeit in einer Werkstatt gegeben: das Vertrauen. Gerade die Werkstatt spürt natürlich ganz deutlich eines der Hauptprobleme unserer Zeit: die Ungeduld der Kunden. Doch wenn ein Termin fixiert wurde, dann wird er im Regelfall eingehalten.

Am meisten hat die Werkstatt mit Kundendienst und dem Ersetzen von Nutzteilen wie Bremsen zu tun. Ein wichtiger Sektor, der sich in den letzten Jahren immer stärker erweitert hat, ist die Elektronik. Bordcomputer, immer komplexere Systeme und Bauteile erforderten natürlich auch die Weiterbildung der Werkstatt-Mitarbeiter.
So arbeiten im Team vier Renault-Techniker mit und der Meister selbst hat bei Renault spezifisch die Diagnose-Techniker Ausbildung absolviert. Dadurch konnte firmenintern das Wissen ständig erweitert werden. Bordcomputer, Freisprechanlagen, ABS oder Airbag - alles kann hier installiert, überprüft oder repariert werden.

Hauptsächlich beschäftigt sich die Werkstatt mit Fahrzeugen von Renault. Ausnahme sind Wagen, die als Gebrauchtfahrzeuge von Autohaus Bronner weiterverkauft wurden.

Die Mitarbeiter und der Meister haben selbst Kurse in Brühl gemacht. Auch wenn der Markt immer europäischer wird - der Fahrzeugmeister ist sich sicher, dass es absolut wichtig ist, sich auf eine Marke zu spezialisieren. Jede Marke hat ihre Eigenheiten, ihre speziellen Systeme - so hat Renault einen sehr komplexen elektronischen Aufbau, der von Fahrzeug zu Fahrzeug abweicht und jedes Jahr erneuert und verbessert wird - und da ist die gute Schulung und ständiges Weiterlernen ein Muss.

Unsere Werkstatt hat folgende Öffnungszeiten:

  • Montag - Freitag 07:30 - 18:00 Uhr

Termine unter 0911 / 989 755 - 18 oder über unser Kontaktformular.


Kontaktdaten

Autohaus Bronner GmbH & Co. KG
Lübener Straße 16, 90471 Nürnberg

Telefon 0911 / 989 755 - 0
Telefax 0911 / 80 82 20
E-Mail infoautohaus-bronner.de

Geschäftszeiten

Verkauf
Mo-Fr 08:00-18:00 Uhr & Sa. 09:00-14:00 Uhr

Werkstatt
Mo-Fr 07:00-18:00 Uhr & Sa. 08:00-12:00 Uhr

Teile und Zubehör
Mo-Fr 07:30-17:00 Uhr & Sa. 08:00-12:00 Uhr